Friederike Merkel, geb. 1992, studierte an der Musikhochschule Leipzig Blockflöte bei Antje Hensel und Anna Januj. In verschiedenen kammermusikalischen Formationen widmet sie sich der Musik des 12. Jahrhunderts, dem Trecento, der hochbarocken Blüte der Blockflöte, der zeitgenössischen Musik und der Improvisation. Als gefragte Blockflötistin präsentiert sie solistisch und kammermusikalisch ihr Können und wurde mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet.  Ihrem großes Interesse für lateinamerikanische Barockmusik und insbesondere für die Musik aus den Jesuitenreduktionen Boliviens geht sie im Rahmen einer Promotion an der Universität der Künste in Berlin nach.
Als Instrumentalpädagogin unterrichtet sie das Fach Blockflöte an der Musikschule Forum Thomanum, beim Thomanerchor Leipzig und privat.

english version:
Friederike studied recorder at the Leipzig University of Music with Antje Hensel and Anna Januj.  As a sought-after recorder player, she presents her skills as a soloist and chamber musician and has been awarded prizes and scholarships. She is pursuing her great interest in Latin American baroque music and in particular the music from the Jesuit reductions in Bolivia as part of a doctorate at the Universität der Künste in Berlin.

foto by Lukas Diller